Bild-Animation rechts: Auszüge der DVD
Titelmotiv der Ausstellung: Herbert Zangs
Titelmotiv der Ausstellung: Herbert Zangs
Flyer zur Ausstellung in der Rathausgalerie, 15.09. bis 24.10.2015
Flyer zur Ausstellung in der Rathausgalerie, 15.09. bis 24.10.2015

Aktuelles

23.01.12

Passionsausstellung 2012: Kunst trotz(t) Demenz

14. Februar – 13. April 2012
in Zusammenarbeit mit der Schweizerischen Alzheimervereinigung/Region Bern
Vernissage: Dienstag, 14. Februar, 18.30 Uhr

„Kunst trotz(t) Demenz“ zeigt auf, dass Menschen mit Demenz sehr wohl Ressourcen haben und mitten in unsere Gesellschaft gehören.

Je älter unsere Gesellschaft wird, desto mehr Menschen werden demenzkrank. Das Risiko, im Alter selber betroffen zu sein, macht vielen Angst: Vor dem Verlust, ein selbstbestimmtes Leben zu führen, die Selbstkontrolle zu verlieren, sich existenziell zu verändern, ja „unwürdig“ zu werden. Demenz wird zum Tabu – dem stellt sich die offene kirche entgegen und zeigt, dass demenzkranke Menschen Würde und Achtung verdienen.

Werke von Kunstschaffenden zum Thema "Demenz", Arbeiten von  Menschen mit Demenz und ein vielseitiges Begleitprogramm beleuchten aus verschiedenen Perspektiven die Krankheit, die 107 000 Menschen in der Schweiz betrifft.

Begleitprogramm mit renommierten Fachleuten und Persönlichkeiten aus Politik und Kultur:

 

  • Dienstag, 14.2., 18.30 Uhr: Vernissage. Einführung in die Ausstellung: Andreas Pitz, Kurator. Max Rüdlinger, Schauspieler, liest Texte von
  •  Arno Geiger. Bericht von Hanni Möri-Wyrsch, Angehörige. Musik: "Mammutz", die Grossmutterband aus Zürich. Apéro
  • Mittwoch, 29.2., 20.00 Uhr: "Wie heissen Sie? - Auguste." Ein literarischer Abend zu Demenz mit dem Berner Schauspieler Uwe Schönbeck
  • Freitag, 16.3., ab 18 Uhr: Museumsnacht. Führung durch die Ausstellung mit  dem Begegnungs-Clown und dipl. Pflegefachmann Marcel Briand
  • Mittwoch, 11.4., 12.30 Uhr: halb eins – Wort Musik Stille mit Irene Neubauer
  • Mittwoch, 28.3., 20.00 Uhr: Podiumsgespräch mit dem Gesundheitsdirektor, Dr. Philipp Perrenoud, dem FDP-Grossrat Philipp Müller, dem Ethiker Frank Mathwig, der Geschäftsleiterin der Alzheimervereinigung Schweiz, Birgitta Martensson, dem Vorstandsmitglied EXIT, Dr. med. Marion Schafroth
  • Dienstag, 3.4., 20.00 Uhr: Info‐Abend: Medizin, Pflege, Betroffene. Referate von Mediziner Prof. Dr. Martin Meyer, Zürich (Plastizität des Hirns) und Dr. Clemens Menzi, Oberarzt Memoryklinik Inselspital Bern
  • 21.2.-10.4., jeweils Dienstag, 16.30 – 18.30 Uhr: Kurzberatung: Medizin, Pflege, Betroffene. Wöchentliche Sprechstunde mit Barbara Rieder, Alzheimervereinigung Sektion Bern

Die Wanderausstellung "Kunst trotz(t) Demenz" ist ein Projekt des Stiftungsfonds "DiaDem" der Stiftung Diakonie in Hessen und Nassau.

Weitere Links:
Tilia-Stiftung

zurück